Marketing Automation

Wasserstrahlschneiden von Glas

Die abrasive Wasserstrahltechnologie eignet sich hervorragend zum Schneiden von Glas, da sie Konturen und Formen ermöglicht, die mit anderen Schneidanlagen nicht zu angemessenen Kosten zu erreichen sind. Von künstlerischen Tischplatten-Inlays bis hin zu Farbglasdesigns, Spiegeln, Glasornamenten, Ersatzfenstern für Oldtimer usw. – eine Wasserstrahlanlage von KMT Waterjet kann fast jede Glasschneideanwendung bewältigen.

Da Glas zum Zerspringen tendiert, ist es besonders wichtig, dass die ersten Löcher mit einem reduzierten Druck von 500 bar/7.200 psi bis 800 bar/11.600 psi geschnitten werden. Anschließend muss der Druck bis zum Erreichen einer kosteneffizienten Schnittgeschwindigkeit erhöht werden. Bei Glas, Keramik und anderen spröden Materialien müssen Sie den Schneiddruck durch proportionale Drucksteuerung der Druckübersetzerpumpe sukzessive erhöhen oder reduzieren, damit das Material nicht zerstört wird.

Als Alternative zum Quartzsand kann Olivin als Abrasivmittel verwendet werden. Dies ist weicher und verringert das Risiko von Absplitterungen, Rissen sowie anderen Oberflächenfehlern und führt zu einer polierten Schnittkante.

Da es beim Wasserstrahlschneiden zu keinerlei Glasvibrationen kommt, gibt es keine Wärmeeinflusszonen oder raue Kanten, sodass nahezu keine Nachbearbeitung erforderlich ist.

 

Die wichtigsten Vorteile beim Glas schneiden mit Wasserstrahl sind:

  • Komplexe, feine Profile realisierbar, die mit alternativen Methoden kaum möglich sind
  • Das spröde, empfindliche Material Glas springt nicht bei richtiger Bearbeitung
  • Anwendbar für unterschiedliche Glassorten
  • Materialstärken von bis zu 20 cm möglich
  • Das Schneiden von dünnen und dicken Gläsern ist ohne Werkzeugwechsel möglich
  • Keine oder nur geringe Nachbearbeitung der Schnittkanten erforderlich
  • Optimaler Nutzen des Materials, schmale Trennfuge
  • Effiziente Methode um Löcher in  Glas zu schneiden
  • Kein Nachschärfen des Werkzeugs erforderlich
(Nicht geeignet für das Schneiden von heißem Glas)