Marketing Automation

KMT Waterjet - Anwendungen für Wasserstrahlschneidsysteme

KMT-Ausrüstung zum Wasserstrahlschneiden für Flexibilität und Vielseitigkeit, integriert in Wasserstrahlsysteme.

Das Abrasiv-Schneiden und das Purwasser-Schneiden sind Technologien mit großem Potenzial. Die Kombination aus Vielseitigkeit, Präzision und Produktivität hat dazu geführt, dass Druckübersetzerpumpen, Schneidköpfe und weitere Hochdruck-Ausrüstung von KMT bei vielen Herstellern und Technikern die erste Wahl sind, wenn es um das Schneiden zahlreicher Materialien von Kunststoffen bis hin zu Titan geht. Die Vorteile der Wasserstrahlschneidanlagen im Vergleich zu Laserschneidsystemen (siehe hier) haben auch zur Verbreitung der Wasserstrahlanlagen beim Schneiden von Keramik, Stein und anderen harten Materialien geführt. Wasserstrahlschneiden mit Purwasser wird bereits seit Jahrzehnten zum Schneiden verschiedenster Lebensmittel eingesetzt, darunter Pizza, Obst und Gemüse, Kuchen, Fleisch und alle Arten gefrorener Lebensmittel.


Wasserstrahlschneiden Metall

KMT-Wasserstrahlschneidanlagen können Titanstahl mit einer Stärke von bis zu 30 cm schneiden, erfordern keine Nachbearbeitung und lassen keine Wärmeeinflusszonen zurück.

 


Wasserstrahlschneiden Stein und Fliesen

Das schnelle Wachstum in der Stein- und Fliesenbranche kann teilweise dem schnellen Fortschritt in der KMT-Wasserstrahltechnologie zugeschrieben werden.

 


Wasserstrahlschneiden in der Luft- und Raumfahrtindustrie

Das abrasive Wasserstrahlschneiden wird umfassend in der Luft- und Raumfahrtindustrie zum Schneiden von Titan, Inconel, Messing, Aluminium und Stahl sowie von Verbundstoffen mit einer Stärke von 1 mm bis 150 mm eingesetzt.

Wasserstrahlschneiden Papier und Verpackungsmaterial

Beim Purwasser-Schneiden wird ein sauberer, sehr dünner Wasserstrahl (dünner als eine menschliche Haarsträhne) verwendet, der nicht dazu führt, dass das zu schneidende Material Wasser aufnimmt. Das Papier bleibt somit unversehrt.

Wasserstrahlschneiden Glas

Die Fähigkeit des KMT-Wasserstrahls, exakt und sauber bei hoher Geschwindigkeit zu schneiden, sorgt bei den meisten Anwendungen zum Schneiden von dickem und dünnem Glas für einen effektiven Schneidprozess.


Wasserstrahlschneiden Lebensmittel

Wasserstrahlschneidanlagen mit Purwasser werden seit Jahrzehnten zum Schneiden verschiedenster Lebensmittel eingesetzt, darunter Obst und Gemüse, Kuchen, Fleisch, Müsliriegel und aller Arten gefrorener Lebensmittel.


Wasserstrahlschneiden Verbundmaterialien

Da Verbundstoffe keine homogenen Materialien sind und für eine höhere Festigkeit verstärkt wurden, wird die Materialfestigkeit beim Schneiden mit dem Wasserstrahl nicht beeinträchtigt, und es kommt nicht zur Delaminierung.

Wasserstrahlschneiden in der Automobilindustrie

Automatisierte Wasserstrahlschneidanlagen von KMT sind äußerst vielseitig und können Metalle und Verbundstoffe mit unebenen Oberflächen so leicht wie Textilien oder Teppich schneiden.