Garantiebedingung für KMT-Ultrahochdruck-Produkte

KMT Waterjet Systems bietet seinen Kunden eine klare Richtlinie bezüglich Garantiefällen. Wir setzen erfolgreich ein Klassifizierungssystem ein, das alle Komponenten der Hochdruckpumpen für Wasserstrahlanlagen eindeutig kategorisiert. Zur Umsetzung dieses Systems haben wir uns intensiv mit den einzelnen Komponenten der Pumpen zum Wasserstrahlschneiden befasst und diese in drei verschiedene Kategorien unterteilt:

  • KMT Verschleiß- und ErsatzteileVerbrauchsmaterialien (Dichtungen, Rückschlagventile usw.)
  • Verschleißteile (Hochdruckzylinder, Dichtkopf, Kolben usw.)
  • Ersatzteile (Elektromotor, Hydraulikpumpe usw.)

Verbrauchsmaterialien sind nicht durch die Garantie abgedeckt. Verschleißteile und Ersatzteile haben eindeutig definierte Garantieperioden und –bedingungen abhängig vom Druckbereich des entsprechenden Pumpentyps.

Transparenz für den Kunden

Für KMT-Kunden gibt es daher Transparenz bei der Beschaffung einer neuen Hochdruckpumpe, da die Garantiebedingungen für jede einzelne Komponente klar ausgeführt sind. Dieses Systems soll unseren Kunden die Gewissheit geben, dass sie sich mit KMT-Originalprodukten immer auf der sicheren Seite befinden. Die Garantiebedingungen können unter info@kmt-waterjet.com oder telefonisch unter +49-6032-997-0 erfragt werden.

Die KMT Garantieerweiterung

Die KMT Garantieerweiterung 

Über die Standardgarantie hinaus bietet KMT auch eine Garantieerweiterung an. Diese Anschlussgarantie kann direkt beim Kauf einer Hochdruckpumpe oder auch noch nach dem Kauf erworben werden, solange die ursprüngliche Garantie gültig ist. Dabei gibt es zwei Varianten:

  • Garantieerweiterung auf maximal 4000 Betriebsstunden
  • Garantieerweiterung auf maximal 2 Jahre

Für weitere Details zur Garantieerweiterung sprechen Sie uns einfach an:
Tel.: +49-6032-997-150
E-Mail: info@kmt-waterjet.com