Themen:

ABRALINE IV Comfort - Gewohnte Funktion in neuer Qualität

Seit mehreren Jahren bietet KMT Waterjet das Abrasiv-Fördersystem ABRALINE an. Nach der erfolgreichen Einführung der Hochleistungsvariante dieses Systems – dem Modell ABRALINE IV Advanced – bietet KMT nun auch ein weiterentwickeltes Modell der kleineren Variante an – das Modell ABRALINE IV Comfort. Dieses besticht durch die gleiche qualitativ hochwertige Ausführung wie das größere Modell und eignet sich dabei als kostengünstigere Alternative für alle, deren Wasserstrahlschneidmaschinen nicht kontinuierlich laufen.

Abrasiv-Fördersystem ABRALINE IV Comfort

Beim Wasserstrahlschneiden ist eine genaue Überwachung aller relevanten Parameter die Voraussetzung für den effizienten und zuverlässigen Betrieb des gesamten Systems. Um das zu gewährleisten, hat KMT Waterjet das ABRALINE Abrasiv-Fördersystem entwickelt, mit dessen Hilfe jederzeit die korrekte Abrasivzufuhr zu den Schneidköpfen sichergestellt werden kann. Somit vermeiden Maschinenbetreiber Qualitätsprobleme beim Schneiden und sparen Zeit und Kosten.

ABRALINE IV Comfort

Das neu entwickelte Modell ABRALINE IV Comfort bietet dabei gegenüber seinem Vorgänger ABRALINE III einige Vorteile. So werden alle wichtigen Komponenten in Deutschland gefertigt und zeichnen sich durch ihre hohe Qualität aus. Beginnend vom robusten Geräterahmen über die zuverlässige Elektronik bis hin zum Druckbehälter, der nach den Standards der Druckgeräterichtlinien gefertigt wird, sind alle Komponenten auf lange Lebensdauer und einfache Bedienbarkeit ausgelegt.

Pneumatisches Schlauch-Quetschventil für reibungslose Abrasiv-Versorgung

Insbesondere das pneumatische Schlauch-Quetschventil zwischen Abrasivtank und Druckbehälter stellt eine Verbesserung zur im Vorgängermodell eingebauten Konusdichtung dar. Wie beim größeren Modell ABRALINE IV Advanced, stellt dieses Ventil lange Lebenszeiten auch bei anspruchsvollem Einsatz sicher. Dabei zeichnet es sich durch freien Produktionsfluss, minimalen Reibungswiderstand und 100%ige Leckage- und Verstopfungsfreiheit aus.

Die beiden ABRALINE IV-Modelle richten sich an verschiedene Kunden. Das größere Modell „Advanced“ eignet sich mit seiner Speichertankkapazität von 1.000 kg für Schneidanlagen, die kontinuierlich im Mehrkopfbetrieb laufen. Das kleinere Modell „Comfort“ ist die günstigere Einstiegsvariante und reicht aus, um die Abrasiv-Versorgung für gelegentlichen Schneidbedarf zu gewährleisten.


 Effizientes Arbeiten und hohe Produktionssicherheit dank KMT Original-Ersatzteilen und Service

Eine zuverlässig funktionierende Wasserstrahlschneideanlage ist oftmals ein Faktor, der den Erfolg eines Unternehmens maßgeblich mitbestimmt. Damit der Anlagenbetreiber einen reibungslosen Betrieb und die notwendige Produktionssicherheit gewährleisten kann, sollte er darauf achten, nur qualifiziertes Personal und hochwertige Ersatzteile einzusetzen. Kunden von KMT Waterjet und deren Partnerunternehmen können dabei auf eine zuverlässige Unterstützung bei der Umsetzung dieser Voraussetzungen zählen, indem sie auf KMT Original-Ersatzteile zurückgreifen und den umfassenden Service des Unternehmens in Anspruch nehmen.

KMT Original-Ersatzteile

Die Verwendung von KMT Original-Ersatzteilen bietet Kunden mehrere Vorteile:

  • Hohe Verfügbarkeit
    KMT Waterjet Systems verfügt über einen umfangreichen Bestand an originalen Verschleiß- und Ersatzteilen für Hochdruckpumpen. Bei Bedarf können Ersatzteile innerhalb von 24 Stunden geliefert werden. Zudem unterhält das Unternehmen eine Service-Hotline, die rund um die Uhr zu erreichen ist.
  • Schneller und einfacher Austausch
    Alle Bauteile sind für ihr gemeinsames Zusammenspiel aufeinander abgestimmt und werden in ISO-zertifizierter Fertigung produziert. Daraus ergeben sich exakt bemaßte Ersatzteile, die reibungslos installiert werden können und auch unter anspruchsvollen Bedingungen lange Lebenszeiten vorweisen.
  • Erhalt von Garantie und Konformität nach CE
    Durch den Einsatz von Original-Ersatzteilen können Kunden weiterhin von den KMT-Garantiebedingungen profitieren. Zudem bleibt bei einer Maschine mit CE-Konformitätserklärung diese bestehen, so dass die Sicherheitsanforderungen der EG-Maschinenrichtlinie auch nach einer Reparatur gewährleistet sind. Durch den Einsatz von Ersatzteilen anderer Hersteller gehen sowohl die Garantie als auch die CE-Konformität verloren.

KMT Service

KMT Waterjet und seine Partnerunternehmen bieten ein umfangreiches Service-Paket an, um Hochdruckpumpen immer einsatzbereit und auf dem neuesten Stand zu halten. Dazu gehören:

  • Service-Hotline
    In Notfällen können Kunden zu jeder Tages- und Nachtzeit einen KMT-Techniker über die Service-Hotline des Unternehmens erreichen. Somit sind schneller Support und geringe Ausfallzeiten gewährleistet.
  • Umfangreiche Schulungen
    KMT bietet für seine Kunden umfangreiche Schulungen an, in denen deren Mitarbeiter zu kompetenten Maschinenbedienern ausgebildet werden. Zudem finden auch für die KMT-Techniker selber regelmäßig Schulungen statt, um sie über die neuesten Produktentwicklungen in Kenntnis zu setzen und ihnen somit den entscheidenden Wissensvorsprung gegenüber anderen Anbietern zu vermitteln.
  • Globales Netzwerk
    KMT verfügt über ein globales Netzwerk an Service-Niederlassungen, so dass der nächste Service-Techniker oft nicht weit ist und in der jeweiligen Landessprache kontaktiert werden kann.