Wasserstrahlschneiden in der Luft- und Raumfahrtindustrie

Die Druckübersetzerpumpen-Technologie und die Abrasiv-Schneidköpfe von KMT Waterjet werden umfassend in der Luft- und Raumfahrtindustrie zum Schneiden von Titan, Inconel, Messing, Aluminium und Stahl sowie von Verbundstoffen in Stärken von 1 mm/0,039 Zoll bis 150 mm/6 Zoll eingesetzt.

Ein vollständiger Wasserstrahltisch, der eine 5-Achsen- bis hin zu einer vollintegrierten 6-Achsen-Bewegungssteuerung aufweist, ermöglicht präzise Metallschneidlösungen für Flugzeugrümpfe, Leitwerk- und Flügelbereiche, Rotorblätter sowie Blechteile in einer Stärke von bis zu 381 cm/12 Zoll (abhängig vom Material).

Es gibt keine Wärmeeinflusszonen und keine Grate sowie raue Kanten, sodass keine Nachbearbeitung erforderlich ist. Die Wasserstrahlprodukte von KMT sind daher die ideale Schneidlösung für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Es gibt nahezu kein Werkstück, das nicht mit einem Wasserstrahl und einem abrasiven Wasserzusatzstoff in guter Qualität geschnitten werden kann. Wenn Ihre Fehlergrenze Null ist, vertrauen Sie KMT Waterjet und unserem globalen Netzwerk an OEM-Experten, die eine vollständige Wasserstrahlanlage anpassen können, um Ihre Anforderungen zu erfüllen und sogar zu überschreiten.

 

VORTEILE DES WASSERSTRAHLSCHNEIDENS IN DER LUFT- UND RAUMFAHRTINDUSTRIE

  • Kein Materialverzug durch Hitze
  • Kein Aufhärten des Materials entlang der Schnittkante
  • Keine metallurgische Materialveränderung
  • Keine Wärmeeinflusszonen
  • Keine gesundheitsgefährdende Rauch- oder Dampfentwicklung
  • Keine oder nur geringe Nachbearbeitung erforderlich
  • Toleranzen bei ± -0,076 mm (0,003 Zoll)
  • Schneiden in alle Richtungen. Minimale Toleranzen. Keine Verschwendung des Rohmaterials.
  • Schnelleres Schneiden mit Geschwindigkeiten von bis zu Mach 4 (Wasserdruck 6.200 bar/90.000 psi)

Schneidvergleich – Wasserstrahlschneiden im Vergleich zu Laserschneiden und Plasmaschneiden

Vergleich der Trennverfahren 


KMT PRO Produkte

 

KMT PRO-Serie zum Wasserstrahlschneiden bei 6.200 bar (90.000 psi)
Für maximale Leistung beim Schneiden von harten und dicken Werkstoffen

 

 

60.000 psi KMT 

KMT-Produkte zum Wasserstrahlschneiden bei 4.100 bar (60.000 psi)
Das Arbeitspferd mit bewährter Zuverlässigkeit

 


 

 55.000 psi KMT

KMT-Produkte zum Wasserstrahlschneiden bei 3.800 bar (55.000 psi)
Die günstige Einstiegstechnologie